logo neu

Juniorenfirma

Eine „Juniorenfirma“ ist ein reales Unternehmen, das von Schülerinnen und Schülern unter Anleitung von Lehrern geführt wird. An der Ludwig-Erhard-Schule gibt es mehrere Juniorenfirmen. Eine von ihnen betreibt das Bistro, das die Versorgung des Schulzentrums „Katzenhorn“ mit einem breiten Angebot an warmen und kalten Speisen und Getränken gewährleistet.

Neben ihrer theoretischen Schulausbildung bekommen die Schülerinnen und Schüler eine praktische betriebswirtschaftliche Qualifizierung in einem realen Unternehmen. Als Mitarbeiter der Juniorenfirma haben sie einen Arbeitsvertrag unterschrieben und erhalten beim Ausscheiden ein qualifiziertes Arbeitszeugnis, in dem die verbesserte Ausbildungsfähigkeit bescheinigt wird. Schülerinnen und Schüler, die mit einem guten Arbeitszeugnis die Juniorenfirma verlassen, haben bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Die folgenden Bilder bieten Einblicke in die Arbeit der Abteilungen: Buchhaltung, Kassenabrechnung, Lager, Marketing, Qualitätskontrolle usw.

  • buchhaltungkl
  • einkaufkl
  • geldeinzahlungkl
  • kassekl
  • kassenabrechnung3kl
  • kassenabrechnung4kl
  • kassenabrechnungkl
  • kassendienstkl
  • lagerkl
  • marketingkl
  • qualikontrollekl
  • tiefkuehl1kl