logo neu

Nächste Termine

Di, 20.11.2018 - : Wirtschaftsforum
Mi, 21.11.2018 - : Studieninformationstag der Hochschulen
Di, 27.11.2018 - Di, 27.11.2018: SpardaSurfSafe für Schüler/innen
Di, 27.11.2018 - Di, 27.11.2018: Tatort "www" - Vortrag für Eltern
Mi, 12.12.2018 - : WS: Hörverstehen Englisch
Do, 13.12.2018 - : WG: Hörverstehen Englisch
Fr, 14.12.2018 - : WG: Hörverstehen Spanisch
Mo, 24.12.2018 - Fr, 04.01.2019: Weihnachtsferien
Mo, 21.01.2019 - Mo, 21.01.2019: Nachschreibtermin
Mi, 23.01.2019 - : Infoabend Wirtschaftsgymnasium
  • Startseite

12. Mosbacher Wirtschaftsforum an der LES

Das 12. Mosbacher Wirtschaftsforum findet am

Dienstag, 20. November 2018, um 19.00 Uhr

in der Aula der Ludwig-Erhard-Schule.

Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

forum2018

Vorträge zur Cyberkriminalität

Im Rahmen der Aufklärungskampagne SpardaSurfSafe finden am Dienstag, 27. November Vorträge in der alten Mälzerei statt. Die Schülerinnen und Schüler besuchen im Rahmen des Unterrichts vormittags und nachmittags die Veranstaltung.

Damit sich Eltern ebenfalls über die Gefahren im Internet informieren können, wird am Abend um 19.00 Uhr ein spannender und kostenloser Live-Hacking-Vortrag für interessierte Erwachsene veranstaltet. Anmeldungen der Eltern müssen bis spätestens 23. November bei den Klassenlehrern abgegeben werden.

Themen des Vortrags für Eltern:

  • Handy- und Computer-Hacking
  • Sexualstraftäter im Internet
  • Cybermobbing
  • Datenprostituion im Netz
  • E-Mail-Manipulation
  • Illegale Downloads
  • Soziale Netze Pro + Contra
  • Schutzmaßnahmen für den Computer

 

SMV 2018/19

Was ist die SMV?

Als Schülergremium spielt die SMV (Schülermitverantwortung) an unserer Schule eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung des Schullebens. Sie besteht aus gewählten Vertretern der einzelnen Klassen, die sich mit ihrem Amt als Klassensprecher aktiv im Schulalltag engagieren und auf diese Weise Belange der Schüler gegenüber Lehrern vertreten.

Den Kopf der SMV bilden die von den Klassensprechern gewählten Schülersprecher und Verbindungslehrer.

Schülersprecher und Verbindungslehrer im Schuljahr 2018/19  

smv 2018 hp

Hintere Reihe von links: Janosch Butschbacher (Verbindungslehrer), Lukas Belser (Schülersprecher WG), Omar-Leon Lassoued (Schülersprecher WS), Philip Marsch (Schülersprecher Berufsschule)

Vordere Reihe von links: Tim Stadtmüller (Schülersprecher), Aya Hamrita (Vertreterin BK), Cansel Cosgun (Schülersprecherin BK), Daniela Sobau (Verbindungslehrerin)

Es fehlt: Selin Kandemir (Vertreterin WG)

 

Teamtage in der BFW

Pünktlich zum neuen Schuljahr wurden wir, die Klassen 2BFW1/1 und 2BFW1/2, an der LES willkommen geheißen worden. Um uns in unserer neuen Klasse wohlzufühlen und um alle kennen zu lernen, wurden dieses Jahr erstmalig Teamtage durchgeführt. Am Donnerstag, 14.09.18 fand für die Klasse 2BFW1/2 das „Soziale Training“ auf dem Stundenplan und am Freitag, 15.09.18 in der 2BFW1/1.

Weiterlesen

Abiturjahrgang 1988 - Klassentreffen

Abiturjahrgang 1988 – Klassentreffen zum 30-jährigen Abitur an der LES

Schon wieder fünf Jahre seit dem letzten Abi-Treffen vorbei: Am 20. Oktober 2018 trafen sich ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer des Abitur-Jahrgangs 1988, um die gemeinsame Zeit am Wirtschaftsgymnasium noch einmal Revue passieren zu lassen. Die ehemaligen Lehrer Frau Diemer, Herr Marmann und Herr Keller wurden auch herzlich begrüßt und willkommen geheißen. Nach einer schönen Begrüßungsrunde mit einem Sektumtrunk, startete die Schulhausführung mit Lerntreff, Mediathek, Juniorenfirmen und Klassenzimmer. Viele Erinnerungen wurden wach, wer saß wo, wer saß neben wem, warum gibt es keine Tafel mehr, wie ist das alles so modern geworden… Mit einer Powerpoint-Präsentation wurde eine Zeitreise in die 80er Jahre unternommen und alte Schnappschüsse aus drei Jahren WG mit Highlights wie die Studienfahrten nach London, Paris, Budapest aufgefrischt.

Im Jessie’s ging es beim Abendessen lustig weiter und Alumnis und Lehrer verabredeten sich gerne wieder auf in fünf Jahren.

Michaela Brauch-Sievert (Alumnibeauftragte)

IMG 5861

White Horse Theatre in Mosbach

Westendflair in Mosbach: Theateraufführung “Relatively Speaking”

Das White Horse Theatre führte am 1. Oktober Alan Ayckbourns Komödie „Relatively Speaking” im großen Musiksaal des NKG auf

Alan Ayckbourn ist seit Jahrzehnten einer der renommiertesten englischen Dramatiker, und so ist es kein Wunder, dass seine Komödien noch immer und immer wieder auf dem Spielplan nicht nur englischer Theater, sondern auch englischsprachiger Theater stehen.

In Kooperation mit dem NKG wurde der Auftritt des White Horse Theatre organisiert und so konnten unsere Schülerinnen und Schüler des WG und des BKFR ein unterhaltsames Theaterstück in englischer Sprache sehen, ohne Mosbach verlassen zu müssen.

Das Stück „Relatively Speaking“, bekannt auch unter dem deutschen Titel „Halbe Wahrheiten“, ist ein typisch englisches Theaterstück, das sowohl auf Wortwitz als auch auf Situationskomik basiert. Ayckbourn, der 1997 wegen seiner Bedeutung für das englische Theater in den Adelsstand erhoben wurde, schafft es in seinem Stück, den Zuschauer in die „typisch englische“ Welt mitzunehmen, in eine Welt, in der „politeness“ ganz wichtig ist und in der man manchmal nicht immer gleich sagt, was man denkt oder weiß, was zu vielen Verwechslungen führt. Diese Verwechslungen wurden von den englischsprachigen Schauspielern – alles Muttersprachler – des White Horse Theatre gekonnt in Szene gesetzt. Denn in Ayckbourns Stück bleibt die wahre Identität und damit die Herkunft und Zugehörigkeit der vier dramatis personae – zumindest eben diesen – lange Zeit unklar. Umso lustiger ist es für den Zuschauer, der die ganze Wahrheit und nicht nur die „halbe Wahrheiten“ schneller durchschaut.

20181001 122149 hp

Grüße aus Carmona (2)

Sevilla - La Maravillosa, Stolz und Schönheit am Guadalquivir, Primadonna unter den andalusischen Städten. Eine Vielzahl von Superlativen findet unser Reiseführer für die wohl bekannteste Stadt, in die uns der Austausch führt. Am Montag Morgen ziehen wir los und überzeugen uns selbst ...

... und kommen schon am nächsten Tag wieder ins Grübeln: vielleicht ist es am Meer noch schöner, in Cádiz, dem Ziel unseres Ausflugs am Dienstag? Auch für diese Stadt finden sich viele schwärmerische Worte in den Reiseführern: señorita del mar (Fräulein des Meeres), novia del aire (Geliebte des Windes). Für uns sind es auf jeden Fall wunderschöne Erinnerungen.

  • 2-1hp
  • 2-2hp
  • 2-3hp
  • 2-4hp
  • 2-5hp
  • 2-6hp
  • 2-7hp
  • 2-8hp
  • 2-91hp
  • 2-92hp
  • 2-93hp
  • 2-9hp

Grüße aus Carmona

Saludos desde España

Es ist mal wieder soweit: 20 Schüler der LES und der Augusta-Bender Schule Mosbach haben sich aufgemacht, um ein wenig Sonne und spanische Lebensart im andalusischen Carmona zu tanken. Am späten Donnerstag Nachmittag, 04.10.2018, landen wir in Sevilla - dank der neuen Flugverbindung endlich auch einmal ausgeschlafen. Unsere Gastfamilien holen uns direkt am Flughafen ab und trotz der Begrüßungsfeiern am Abend starten wir Freitagmorgen motiviert in ein langes Programm.

  • 1-1hp
  • 1-2hp
  • 1-3hp
  • 1-4hp
  • 1-5hp

MS Office 365 - Angebot für Schüler

Dank einer Vereinbarung zwischen der Firma Co.Tec und unserer Schule können Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Ludwig-Erhard-Schule von einem besonderen Angebot profitieren und eine

Jahreslizenz von Microsoft Office 365 ProPlus für nur 9,90 Euro

erwerben.

Alle wichtigen Informationen dazu entnehmen Sie dem nachfolgenden Elternbrief: MS Office 365 - Angebot

WLAN-Hotspot an der LES

Wir bieten ab sofort an unserer Schule kostenlosen WLAN-Zugang für SchülerInnen und Lehrkräfte an. Und so funktioniert es:hotspot

Besuch der Austauschschüler aus Spanien

Es ist wieder so weit …
Schüleraustausch / Intercambio 2018
Mosbach – Carmona  20. – 27.09.2018
Carmona Mosbach  04.-11. Oktober 2018
…bereits zum vierten Mal sind momentan Schüler der I.E.S. Maese Rodrigo in Carmona in Andalusien, Spanien, zu Gast an der LES, um Land und Leute und ganz besonders unsere Schule und ihre Schüler kennen zu lernen.   
Eine Woche später heißt es dann für die LES-Schüler:
 Bienvenidos!  Pásalo bien y que os divertáis!
Wir wünschen eine schöne Woche.

(Auf den Bildern ein paar Momente von den Ausflügen mit den Lehrern und Schülern)

  • gruppe-hp
  • schhall-lehrer-hp
  • schwabischhall-hp

Weitere Beiträge ...